This part of our site is only available in German - sorry for that!

Our Online-Store is fully translated to English. Do you want to go there?
MoparshopBankverbindung
Otto-Hahn-Strasse 10Sparkasse Vest
59399 OlfenIBAN: DE14 42650150 0002921732
Tel.: +49 2595 387441BIC: WELADE D1 REK

1973 Dodge B300 Maxivan 318cui – Oil Pressure Missing!

04 Mrz 2020

Beim vorölen des MAXIVAN Motors auf unserem Prüfstand ist aufgefallen, dass der Öldruck des Smallblocks nicht ganz zufriedenstellend war. Nach kurzer Fehlersuche war die Ursache gefunden und konnte noch vor dem ersten Prüfstandlauf und vor allem vor der Installation im Van behoben werden.

Das Problem war, dass eine nicht zu verachtende Menge Öl wird an dem Kipphebelwellenhalter vorbei gedrückt wurde statt zu den Kipphebeln zu gelangen. Das hatte zur Folge, dass der Öldruck im gesamten Motor nachlässt. Wie kommt es nun zu der Undichtigkeit an dieser Stelle?

Im Vergleichsbild sieht man den fehlerhaften Rocker Shaft Retainer (Kipphebelwellenhalter) auf der linken und einen mängelfreien auf der rechten Seite. Durch die übereinander gelegten Radien der beiden Teile erkennt man, dass der linke auf der Kipphebelwelle durch seine Form nicht abdichten kann.

So wie im letzten Bild sollte es eigentlich aussehen. Jetzt gibts wieder genug Druck!

1 3
1973 Dodge B300 Maxivan 318cui - Öldruckverlust
Hier sieht man die Ursache für den Öldruckverlust.

Projekt

Hier geht's zum Projekt "1973 Dodge B300 Maxivan"

News-Kategorien

weitere
news