This part of our site is only available in German - sorry for that!

Our Online-Store is fully translated to English. Do you want to go there?
MoparshopBankverbindung
Otto-Hahn-Strasse 10Sparkasse Vest
59399 OlfenIBAN: DE14 42650150 0002921732
Tel.: +49 2595 387441BIC: WELADE D1 REK

1973 Dodge B300 Maxivan 318cui Camshaft

31 Jan 2020

Hier mal der restliche Zusammenbau des Motorblocks. Nockenwelle werden bei uns natürlich immer genau eingemessen und eingestellt. Läuft der Motor später nicht so wie man sich das vorgestellt hat, kommt schnell die Frage auf ob die Steuerzeiten wirklich stimmen. Solch böse und im nachhinein kostspieligen Probleme möchten wir weder für uns noch für unsere Kunden. Die Nockenwelle ist im übrigen eine milde hydraulische Roller-Version. Auf der Nocke der Nockenwelle läuft also nicht einfach nur ein flaches Stück Stahl, nein dort läuft eine Rolle. Das Problem einer eingelaufenen Nockenwelle kann hier also erst gar nicht entstehen. Aber Chrysler hat nicht ohne Grund später auch Roller Nockenwellen verbaut. Sie erzeugen durch ihre steilere Nockenwellenrampe eine bessere Füllung der Zylinder. Das wiederrum erhöht die Effizienz des Motors. Also Mehrleistung ohne Nachteile…da simmer dabei!

1 38
1973 Dodge B300 Maxivan 318cui Camshaft

Projekt

Hier geht's zum Projekt "1973 Dodge B300 Maxivan"

News-Kategorien

weitere
news