This part of our site is only available in German - sorry for that!

Our Online-Store is fully translated to English. Do you want to go there?
MoparshopBankverbindung
Otto-Hahn-Strasse 10Sparkasse Vest
59399 OlfenIBAN: DE14 42650150 0002921732
Tel.: +49 2595 387441BIC: WELADE D1 REK
mopar-projekt

1968 Dodge Charger R/T

1968 Dodge Charger R/T

Originaler Charger R/T
Olivers 1st. Mopar
Verschiedene Motoren, u.a. 2x HEMI

Liebe auf den ersten Blick

Vor Olivers goldenem Dodge Charger R/T von 1968 stand  erst einmal die Entdeckung dieser Fahrzeuge. 1990 also, noch komplett analog auf der Essen Motor Show, erspähte Oliver Zinn seinen ersten Charger. In dem Fall ein 1969er, in dunkelblau. Dessen Formgebung hatte ihn direkt nachhaltig beeindruckt und so begab er sich umgehend auf die Suche nach einem eigenen Fahrzeug. Schließlich wurde er in den USA fündig – ansonsten war das Angebot auch eher beschränkt zu der Zeit. Einfach zu finden für jemand, der sich in der deutschen Szene – falls überhaupt vorhanden – noch absolut nicht auskannte, war so etwas ohnehin nicht.

Die Entscheidung über die ca. 20000 DM Kaufpreis musste er dann mit Hilfe dreier aus USA per Brief zugesandter Farbfotos fällen. Wenn man darüber nachdenkt, welche Bilderfluten heute in der Regel zur Verfügung stehen, eine geradezu gruselige Situation und definitiv ein Sprung ins kalte Wasser. Sicher auch eine Erklärung dafür, warum das Thema damals nicht so vielen zugänglich war, wie es das heute ist…

Infos Stand 1998

  • Hersteller, Model, Baujahr: Dodge Charger R/T 1968
  • Motor: 440cui V8 (ca. 7200ccm )
  • Ansauganlage: Mopar M1 single Plane / Holley Einspritzanlage
  • Nockenwelle: Mopar 292°/0,546“ (1,386cm)
  • Zündanlage: Jakobs Computer (Frühzündung & Begrenzer el. regelbar)
  • Auspuff: 4,76cm Fächerkrümmer mit 7,5cm Anlage (doppelt)
  • Getriebe: Automatik (Umbau auf manuelle Schaltung)
  • Wandler: 3800rpm (Schliessdrehzahl)
  • Hinterachse: 4,30 : 1 Übersetzung, gesperrt
  • Vorderachse: Überholt & Einbau von Scheibenbremsanlage
  • Hinterachsaufhängung: Spezielle Drag Race Blattfedern die außerdem weiter nach innen gelegt wurden um Platz für die Reifen zu
    machen außerdem auch hier Umbau auf Scheibenbremsen
  • Felgen: VA 15 X 8,5 HA 15 X 12 Centerline WARRIOR
  • Reifen:VA 235/55-15 Goodyear HA 29,0/17,0-15 M&H Racemaster
    (ergibt 431mm Breite ,diese Reifen sind DOT gekennzeichnet
    und somit „Straßenreifen“
  • Innenausstattung: Original + leichtere Sitze
  • Anzeigen: Auto Meter Serie: Phantom
  • Karosserie: Fieberglas-Haube, Rahmen verstärkt, Radkästen hinten nach innen um 7,5cm verbreitert
  • bisherige Performance: 7,59sec.für die 1/8 Meile(202m) mit 151,38km/h
  • 0 – 100 Km/h ca. 4,0 sec
1 13
1968 Dodge Charger R/T
Frisch importiert im Originalzustand